Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte sprengen Geldautomat in Südthüringen

Grabfeld  

Unbekannte sprengen Geldautomat in Südthüringen

24.01.2020, 13:35 Uhr | dpa

Kriminelle haben in der Nacht zum Freitag in Rentwerthausen bei Meiningen einen Geldautomaten gesprengt. Anschließend flüchteten sie mit dem erbeuteten Bargeld in einem Auto in Richtung der nahe gelegenen Autobahn 71. Das Gebäude der Bankfiliale wurde erheblich beschädigt, die Polizei bezifferte den Sachschaden auf mehr als 50 000 Euro. Zur Höhe der gestohlenen Geldsumme und zu Details der Sprengung machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben. Die Ermittler vermuten, dass die Täter die Filiale vor ihrem Raubzug ausgekundschaftet haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal