Sie sind hier: Home > Regional >

Straßenbahn in Mannheim entgleist

Mannheim  

Straßenbahn in Mannheim entgleist

25.01.2020, 09:11 Uhr | dpa

Straßenbahn in Mannheim entgleist. Blaulicht einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Mannheim ist am frühen Samstagmorgen eine Straßenbahn entgleist. Vier Fahrgäste sowie der Straßenbahnführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus aber wieder verlassen, wie die Polizei mitteilte. Zum Zeitpunkt des Unfalls hätten sich acht Fahrgäste in der Bahn befunden.

Einem Sprecher der Polizei zufolge war zunächst unklar, wieso die Tram im Stadtteil Käfertal aus den Schienen gesprungen war. Am Morgen waren Mitarbeiter des Verkehrsunternehmens RNV zunächst noch mit der Bergung der beschädigten Straßenbahn beschäftigt. Auf den Autoverkehr habe der Unfall keine Auswirkungen gehabt, hieß es von der Polizei. Die Schadenshöhe konnte zunächst nicht beziffert werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal