Sie sind hier: Home > Regional >

Tödlicher Verkehrsunfall auf A27 bei Langwedel

Langwedel  

Tödlicher Verkehrsunfall auf A27 bei Langwedel

25.01.2020, 09:15 Uhr | dpa

Tödlicher Verkehrsunfall auf A27 bei Langwedel. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 27 bei Langwedel (Landkreis Verden) ist eine 39 Jahre alte Autofahrerin gestorben. Die Frau sei am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache auf einen Lastwagen aufgefahren und im Anschluss gegen die Seitenschutzplanke geprallt, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Die 39-Jährige wurde dabei schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Die A 27 war während der Bergungsarbeiten zwischenzeitlich komplett gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal