Sie sind hier: Home > Regional >

20-Jähriger bei Unfall nahe Oesterwurth schwer verletzt

Oesterwurth  

20-Jähriger bei Unfall nahe Oesterwurth schwer verletzt

25.01.2020, 11:33 Uhr | dpa

20-Jähriger bei Unfall nahe Oesterwurth schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 20-Jähriger ist mit seinem Auto bei Oesterwurth (Kreis Dithmarschen) in einen Straßengraben gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, kam der junge Mann am frühen Samstagmorgen mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße ab. Rettungskräfte brachten ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus. Wieso der 20-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal