Sie sind hier: Home > Regional >

Tiere von Vereinsgelände gestohlen

Ludwigshafen am Rhein  

Tiere von Vereinsgelände gestohlen

27.01.2020, 13:48 Uhr | dpa

Tiere von Vereinsgelände gestohlen. Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Vom Gelände eines Jugendvereins in Ludwigshafen sind mehrere Pfauen, Gänse und Enten gestohlen worden. Die Tiere wurden nach ersten Erkenntnissen wohl von mehreren Tätern zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen entwendet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Um wie viele Tiere es sich genau handelt, konnte ein Sprecher der Polizei nicht sagen. Die Tiere gehören dem Verein Jugendfarm Ludwigshafen-Pfingstweide, der auf dem Gelände eine sogenannte Jugendfarm aufgebaut hat. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal