Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand

Magdeburg  

Drei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand

28.01.2020, 16:19 Uhr | dpa

Drei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand. Feuerwehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: dpa)

Drei Menschen haben sich beim Löschversuch eines Wohnungsbrandes leicht verletzt. Das Feuer war am Dienstag in einer Magdeburger Wohnung im Schlafzimmer ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Mieter hätten zuvor eine Elektroheizung eingeschaltet und die Wohnung verlassen. Wegen des Feuers habe sich in dem dreigeschossigen Wohnhaus viel Rauch ausgebreitet. "Insgesamt wurden sieben Personen, davon vier Erwachsene, zwei Kinder, ein Kleinstkind und zwei Hunde durch die Feuerwehr gerettet", teilten die Einsatzkräfte mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal