Sie sind hier: Home > Regional >

Polizisten als Schäfer: Ausgebüxte Schafe zusammengetrieben

Edenkoben  

Polizisten als Schäfer: Ausgebüxte Schafe zusammengetrieben

28.01.2020, 17:24 Uhr | dpa

Polizisten als Schäfer: Ausgebüxte Schafe zusammengetrieben. Polizist

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Polizisten haben in der Pfalz notgedrungen ihr Talent zum Schäfer offenbart. Sie hätten am Dienstagmorgen fünf stattliche Kamerunschafe im Wald bei Edenkoben zusammengetrieben, teilte die Polizei mit. Die Tiere waren von ihrer Weide ausgebüxt. Anhand ihrer Ohrchips wurde der Eigentümer ausfindig gemacht, der seine Tiere schließlich abholte und zurück nach Hause brachte. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: