Sie sind hier: Home > Regional >

Bekanntgabe des neuen Bischofs von Augsburg erwartet

Augsburg  

Bekanntgabe des neuen Bischofs von Augsburg erwartet

29.01.2020, 09:56 Uhr | dpa

Bekanntgabe des neuen Bischofs von Augsburg erwartet. Ein Bischof hält während einer Messe ein Kreuz in den Händen

Ein Bischof hält während einer Messe ein Kreuz in den Händen. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Papst Franziskus will am heutigen Mittwoch den Namen des neuen Bischofs von Augsburg bekanntgeben. Dies teilte das Ordinariat mit. Im Anschluss an die Verkündung in Rom werde um 12.00 Uhr die Ernennungsurkunde mit dem Namen verlesen. Dazu ist ein feierliches Glockengeläut überall in der Augsburger Diözese geplant.

Seit dem Rücktritt von Bischof Konrad Zdarsa im Juli ist der Augsburger Bischofssitz vakant. Der 75 Jahre alte Nachfolger des umstrittenen Walter Mixa hatte sein Rücktrittsgesuch aus Altersgründen in Rom eingereicht, Papst Franziskus nahm es am 4. Juli an. Seither ist der Domdekan, Prälat Bertram Meier, als Diözesan-Administrator eingesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal