Sie sind hier: Home > Regional >

22-Jähriger nach Angriff auf Senior in Untersuchungshaft

Schwerin  

22-Jähriger nach Angriff auf Senior in Untersuchungshaft

30.01.2020, 18:41 Uhr | dpa

22-Jähriger nach Angriff auf Senior in Untersuchungshaft. Polizei

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archiv/Illustration (Quelle: dpa)

Nach einer Attacke auf einen 66 Jahre alten Mann in Schwerin sitzt ein 22 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Der 22-Jährige habe am Donnerstagmorgen den 66-Jährigen an seiner Jacke zu Boden gerissen und mehrfach auf dessen Kopf geschlagen, als dieser vor seinem Wohnhaus auf ein Taxi gewartet habe, teilte die Polizei mit. Anschließend sei der Angreifer geflüchtet. Der 66-Jährige blieb unverletzt. Zeugenaussagen brachten die Beamten auf die Spur des polizeibekannten Verdächtigen. Bei seiner Festnahme leistete der 22-Jährige nach Polizeiangaben Widerstand und musste gefesselt werden. Er hatte zum Zeitpunkt des Festnahme rund 1,6 Promille Alkohol im Blut. Das Amtsgericht Schwerin erließ einen Haftbefehl gegen den 22-Jährigen, der daraufhin in Untersuchungshaft genommen wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal