Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bei Holzarbeiten schwer verletzt

Baiersbronn  

Mann bei Holzarbeiten schwer verletzt

31.01.2020, 10:11 Uhr | dpa

Mann bei Holzarbeiten schwer verletzt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa (Quelle: dpa)

Ein 54-Jähriger ist im Schwarzwald bei Holzarbeiten schwer verletzt worden. Der Mann war in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) von einer Lore auf einen Betonboden gestürzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Kollegen hörten die Hilferufe des Verletzten und alarmierten die Rettungskräfte. Der Arbeiter wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Angaben zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal