Sie sind hier: Home > Regional >

Geldautomat in Eisenach gesprengt

Eisenach  

Geldautomat in Eisenach gesprengt

03.02.2020, 12:37 Uhr | dpa

Geldautomat in Eisenach gesprengt. Polizei-Symbolfoto

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Unbekannte haben einen Geldautomaten einer Bank in Eisenach gesprengt. Vermutlich nutzten die Täter ein bislang unbekanntes Gemisch, das sie in das Gerät in der Filiale einleiteten, um den Automaten explodieren zu lassen, wie es am Montag bei der Polizei hieß. Zu Beute und Umfang des Sachschadens machte die Behörde keine Angaben. Allerdings sei die Bausubstanz des Gebäudes nicht beschädigt. Verletzte habe es nicht gegeben. Der Tatort wurde am Montag noch untersucht. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Immer wieder sprengen Diebe Geldautomaten, um so an Bargeld zu kommen. Ende Dezember hatten zwei maskierte Männer etwa mit Gas Geldautomaten in einem Einkaufsmarkt zur Explosion gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal