Sie sind hier: Home > Regional >

Debatte um billige Lebensmittel

Bad Kreuznach  

Debatte um billige Lebensmittel

03.02.2020, 18:26 Uhr | dpa

Der rheinland-pfälzische Wirtschafts- und Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) hat vor Vereinfachungen im Streit um Billigangebote für Lebensmittel in Supermärkten gewarnt. "Das mit den Erzeugerpreisen ist eine echte Herkulesaufgabe", sagte Wissing am Montag in Bad Kreuznach. Es genüge nicht, einfach zu sagen, die Preise in den Märkten seien zu niedrig. Es helfe auch nicht, mit dem Finger auf den Handel zu zeigen. Handelsunternehmen seien abhängig von Marktpreisen und müssten sich der Nachfrage anpassen. Zudem kauften die Handelsketten in der Regel nicht direkt bei Landwirten ein.

Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin mit Vertretern von Handel und Ernährungsindustrie getroffen. Sie rief den Handel zu fairen Bedingungen für die Bauern auf. Dafür ziele die Politik nicht auf staatlich verordnete Mindestpreise. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) kündigte ein gemeinsames Treffen mit Handel und Landwirtschaft an. Das Ministerium will unter anderem eine "Beschwerdestelle" einrichten, bei der Erzeuger Probleme und Dumpingpreise melden können. Zudem soll es eine "Kommunikationsallianz" von Bauern und Handel zur Wertschätzung von Lebensmitteln geben, die sich laut Klöckner auch im Preis ausdrückt. Eine EU-Richtlinie, die Praktiken von Händlern zulasten kleinerer Lieferanten verbietet, soll schnell umgesetzt werden.

Bauernpräsident Joachim Rukwied nannte das Handels-Treffen in Berlin einen "ersten wichtigen Schritt". Auch die Richtlinie habe aber Lücken, viele Probleme blieben damit ungelöst, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstag). Der Bundesverband des Lebensmittelhandels und der Handelsverband Deutschland betonten, die Branche sei bereit, den Anteil regionaler Produkte zu steigern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal