Sie sind hier: Home > Regional >

Hagelschauer sorgt für Unfälle auf der A 31

Schüttorf  

Hagelschauer sorgt für Unfälle auf der A 31

04.02.2020, 15:47 Uhr | dpa

Hagelschauer sorgt für Unfälle auf der A 31. Feuerwehr

Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa (Quelle: dpa)

Ein heftiger Hagelschauer hat auf der Autobahn 31 bei Schüttorf in der Grafschaft Bentheim am Montag für mehrere Unfälle gesorgt. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die A 31 war wegen der Aufräumarbeiten für rund drei Stunden in Richtung Norden gesperrt.

Bei den Unfällen sind nach den Angaben zunächst unabhängig voneinander drei Autos von der Straße gerutscht und in Leitplanken geprallt. Ein 24 Jahre alte Fahrer eines Transporters stieg dann aus, um zu helfen. In der Folge verlor ein weiterer Fahrer die Kontrolle über sein Auto und prallte in den auf dem Seitenstreifen geparkten Wagen. Der Fahrer des Transporters rettete sich mit einem Sprung über die Leitplanke, verletzte sich aber schwer. Die Fahrer der anderen Autos blieben unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: