Sie sind hier: Home > Regional >

Drogeriechef Roßmann und Kriminologe Pfeiffer lesen im Knast

Sehnde  

Drogeriechef Roßmann und Kriminologe Pfeiffer lesen im Knast

04.02.2020, 19:23 Uhr | dpa

Drogeriechef Roßmann und Kriminologe Pfeiffer lesen im Knast. Dirk Roßmann

Dirk Roßmann bei der Lesung in der Justizvollzugsanstalt Sehnde. Foto: Julian Stratenschulte/dpa (Quelle: dpa)

Der Drogeriekettenchef Dirk Roßmann und der bekannte Kriminologe Christian Pfeiffer haben im Gefängnis in Sehnde bei Hannover aus ihren neuen Büchern vorgelesen. An der Autorenlesung hinter Gittern nahmen am Dienstag Gefangene und Bedienstete der Haftanstalt teil. In seinem neuesten Buch "Gegen Gewalt", erklärt Pfeiffer, warum Liebe und Gerechtigkeit die besten Waffen sind und liefert Ansätze dafür, weshalb die Statistiken mit dem gefühlten Kriminalitätsempfinden nicht übereinstimmen. Roßmann schreibt von Aufstieg, Mut und Wandel und verschweigt dabei die Brüche in seinem Lebenslauf nicht. Sein Credo lautet: Niemals aufgeben, was er auch den Gefangenen vermitteln wollte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: