Sie sind hier: Home > Regional >

Verletzte durch Stiche an Berufskolleg in Mönchengladbach

Mönchengladbach  

Verletzte durch Stiche an Berufskolleg in Mönchengladbach

05.02.2020, 13:15 Uhr | dpa

Verletzte durch Stiche an Berufskolleg in Mönchengladbach. Blauchlicht auf Polizeiauto

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

An einem Berufskolleg in Mönchengladbach ist es zu einem blutigen Geschehen mit zwei Verletzten gekommen. Beide Opfer wiesen Stichwunden auf, eine dritte Person sei "in Obhut" der Polizei, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf Anfrage. Es bestehe aktuell keine Gefahr mehr. Die Hintergründe des Geschehens seien noch unklar. Welche Waffe verwendet wurde, sei ebenfalls noch nicht klar. Das gelte auch für die Identität der Beteiligten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: