Sie sind hier: Home > Regional >

Mazzucco wechselt am Saisonende vom Thüringer HC nach Halle

Nordhausen  

Mazzucco wechselt am Saisonende vom Thüringer HC nach Halle

06.02.2020, 12:56 Uhr | dpa

Mazzucco wechselt am Saisonende vom Thüringer HC nach Halle. Alexandra Mazzucco

Alexandra Mazzucco, hier im Trikot der Nationalteams, steht in der Abwehr. Foto: picture alliance / Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Alexandra Mazzucco wird Handball-Bundesligist Thüringer HC am Saisonende verlassen. Die 27 Jahre alte Rechtsaußen wechselt zum Zweitligisten SV Union Halle-Neustadt. Das teilte der THC am Donnerstag mit. Mazzucco kam 2017 vom HC Leipzig zu den Thüringerinnen und absolvierte seitdem 92 Pflichtspiele. Dabei gelangen ihr 138 Tore. "Ich möchte mich bei Alex bedanken, dass sie den Aufwand auf sich genommen hat, um für den THC zwischen Erfurt und Leipzig zu pendeln. Dies hat sich ausgezahlt und spiegelt sich in den Erfolgen, die wir mit ihr feiern konnten, wieder", sagte THC-Trainer Herbert Müller.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal