Sie sind hier: Home > Regional >

Skateboardfahrer flüchtet vor Polizei und wirft mit Flasche

Wittlich  

Skateboardfahrer flüchtet vor Polizei und wirft mit Flasche

06.02.2020, 20:27 Uhr | dpa

Skateboardfahrer flüchtet vor Polizei und wirft mit Flasche. Polizei Blaulicht

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Beinaheunfall, einer Flucht und einem Flaschenwurf hat die Polizei im Kreis Bernkastel-Wittlich einen Skateboardfahrer in Gewahrsam genommen. Der Mann sei mit hoher Geschwindigkeit in Wittlich eine Einbahnstraße verkehrt herum heruntergefahren, sagt eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. Dabei sei es fast zu einer Kollision mit einem Auto gekommen. Der "äußerst aggressive" Mann habe sich einer Kontrolle entzogen, sei zu Fuß geflüchtet und habe dabei eine Weinflasche auf Polizeibeamte geworfen. Mit Hilfe eines Passanten sei der Mann schließlich überwältigt worden. Er habe unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln gestanden und sei in einem psychischen Ausnahmezustand gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: