Sie sind hier: Home > Regional >

Falsche Zählerprüfer: Geschäftskunden melden Besuche

Koblenz  

Falsche Zählerprüfer: Geschäftskunden melden Besuche

07.02.2020, 15:01 Uhr | dpa

Falsche Zählerprüfer: Geschäftskunden melden Besuche. Stromzähler

Ein Stromzähler zeigt die verbrauchten Kilowattstunden an. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Mehrere Geschäftskunden des Energieversorgers Mittelrhein (evm) sind in Koblenz und Rennerod von falschen Zählerprüfern hinters Licht geführt worden. Vermehrt wurden die Kunden im Namen eines unbekannten Unternehmens mit einer Nummer aus Darmstadt angerufen und informiert, die Zähler für Strom und Gas müssten überprüft werden, wie ein evm-Sprecher am Freitag mitteilte. Der Anrufer habe stets einen Termin vereinbart und rund eine halbe Stunde später sei jemand von der Firma bei den Geschäftskunden erschienen, um Fotos der Zähler zu machen. Die Vertreter hätten behauptet, den Verbrauch beim Energieversorger hinterfragen zu wollen - denn vielleicht werde dieser ja falsch abgerechnet.

Nach Angaben des evm-Sprechers diente die vermeintliche Überprüfung lediglich als Vorwand, um Daten der Betroffenen einzusammeln. Mit diesem Datenklau sei "dem Betrug Tür und Tor geöffnet". Evm habe mehrere Tausend Geschäftskunden. Ihnen werde geraten, besonders vorsichtig bei Anfragen wie diesen zu sein. Eine Überprüfung der Zähler werde niemals so spontan in die Wege geleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal