Sie sind hier: Home > Regional >

Flugverspätungen am Allgäu Airport wegen Sturmtief "Sabine"

Memmingerberg  

Flugverspätungen am Allgäu Airport wegen Sturmtief "Sabine"

10.02.2020, 12:12 Uhr | dpa

Memmingen (dpa/lby) – Wegen Sturmtief "Sabine" kommt es am Allgäu Airport in Memmingen zu Flugverspätungen. Die Landungen zweier Maschinen mussten zudem nach Bergamo in Italien umgeleitet werden, wie eine Sprecherin am Montag sagte. Dabei handelt es sich um einen Ryanair-Flug aus London-Stansted und eine Wizzair-Maschine vom rumänischen Flughafen Sibiu . Am Morgen hatte der Flugbetrieb laut Sprecherin planmäßig stattgefunden. Passagieren wird geraten, sich rechtzeitig vor Abflug an die entsprechende Airline zu wenden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: