Sie sind hier: Home > Regional >

2:1 gegen Zwickau: Jena sichert sich wichtige Punkte

Jena  

2:1 gegen Zwickau: Jena sichert sich wichtige Punkte

10.02.2020, 21:02 Uhr | dpa

Interims-Cheftrainer René Klingbeil hat bei Fußball-Drittligist Carl Zeiss Jena nach der Entlassung von Rico Schmitt ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Im Ost-Duell gegen den FSV Zwickau setzten sich die Thüringer vor 5876 Zuschauern am Montagabend mit 2:1 (0:1) durch. In den 15 ausstehenden Partien müssen die Thüringer 11 Punkte Rückstand aufholen. Fabian Viteritti brachte den FSV durch einen Foulelfmeter in der 42. Minute in Führung. Routinier Aytac Sulu glich per Kopf in der 75. Minute aus. Maximilian Rohr drehte das Spiel mit seinem Treffer zum 2:1 in der 88. Minute.

Die Zuschauer im Ernst-Abbe-Sportfeld sahen in den ersten 20 Minuten ein ereignisarmes Spiel. Die erste Chance für die Gastgeber hatte Neuzugang Sulu, dessen Schuss über das Tor ging. Die größte Chance für die Gäste hatte Viteritti, der an FCC-Keeper Jo Coppens scheiterte. Mit der Zeit nahm das Spiel an Fahrt auf. Dabei hatte Julian Günther-Schmidt gleich zweimal die Führung auf dem Fuß. Erst scheiterte der Stürmer an Johannes Brinkies im Zwickauer Tor, dann setzte er den Ball nach einer Drehung wenige Zentimeter neben das Tor. Auf der anderen Seite setzte sich Morris Schröter kurz vor der Halbzeitpause im Zweikampf gegen Pierre Fassnacht durch, der Schröter daraufhin im Strafraum rüde umriss. Schiedsrichter Benedikt Kempkes entschied umgehend auf Elfmeter, den Viteritti zum 1:0 verwandelte.

Nach dem Seitenwechsel verlegten sich die Sachsen auf das Verteidigen und gelegentliche Konter, während Jena im Vorwärtsgang nur wenig einfiel. Der Ausgleich fiel nach einer Ecke, bei der Sulu am höchsten stieg und traf. Der FCC war weiter am Drücker, belohnte sich für den Aufwand kurz vor dem Schlusspfiff. Ein Freistoß von Jannis Kübler segelte in den Strafraum, Rohr verlängerte mit dem Kopf über Brinkies ins Tor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal