Sie sind hier: Home > Regional >

Oberleitungsstörung: Sperrung zwischen Elmshorn und Itzehoe

Elmshorn  

Oberleitungsstörung: Sperrung zwischen Elmshorn und Itzehoe

11.02.2020, 09:13 Uhr | dpa

Eine Oberleitungsstörung hat am Dienstagmorgen Einschränkungen im Bahnverkehr zwischen Hamburg und Westerland auf Sylt verursacht. Ab etwa 05.45 Uhr fuhr zwischen Elmshorn und Itzehoe kein Zug, wie eine Bahnsprecherin berichtete. "Da ist kein Strom. Die aktuelle Prognose ist, dass bis etwa 09.45 Uhr kein Zug auf der Strecke verkehren kann", sagte sie. Nach ersten Erkenntnissen waren durch starken Wind Äste auf die Oberleitung gefallen und hatten diese beschädigt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal