Sie sind hier: Home > Regional >

Mann attackiert Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten

Suhl  

Mann attackiert Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten

11.02.2020, 11:26 Uhr | dpa

Mann attackiert Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten. Blaulicht Polizei

SYMBOLFOTO - Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Weil ihm offenbar die Aufräumarbeiten der Feuerwehr nach dem Sturm in Suhl nicht schnell genug gingen, hat ein 26-Jähriger die Einsatzkräfte angegriffen. Die Feuerwehrleute seien am Montag gerade damit beschäftigt gewesen, eine auf die Straße gestürzte Tanne zu beseitigen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Während dieser Zeit konnten weder Fahrzeuge noch Fußgänger die Einsatzstelle passieren. Den 26-Jährigen, der zu Fuß unterwegs war, machte das nach Angaben der Polizei so aggressiv, dass er nach den Feuerwehrleuten schlug. Polizisten schrieben daraufhin eine Anzeige und erteilten dem Mann einen Platzverweis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal