Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrerin bei Unfall tödlich verletzt

Prenzlau  

Autofahrerin bei Unfall tödlich verletzt

12.02.2020, 14:01 Uhr | dpa

Autofahrerin bei Unfall tödlich verletzt. Rettung Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine 39-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Güstow (Uckermark) ums Leben gekommen. Sie war am Dienstag auf der Landstraße 25 in Richtung Prenzlau unterwegs, als sie mit ihrem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem anderen Pkw zusammenstieß, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Die Frau starb wenige Stunden danach im Krankenhaus.

Die 39-Jährige sowie der 54 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens und seine 51-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen im Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dort erlag die 39-Jährige dann ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls dauern an, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Fahrbahn blieb vorübergehend beidseitig gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal