Sie sind hier: Home > Regional >

Tierfreunde bereiten sich auf Krötenwanderung vor

Jena  

Tierfreunde bereiten sich auf Krötenwanderung vor

12.02.2020, 15:07 Uhr | dpa

Tierfreunde bereiten sich auf Krötenwanderung vor. Erdkrötenpaar

Ein Erdkrötenpaar auf Tour. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Anlässlich der bevorstehenden Amphibienwanderung in Thüringen ist der Naturschutzbund Nabu auf der Suche nach freiwilligen Helfern. Insbesondere gehe es um den Aufbau und die Betreuung von Schutzzäunen, teilte die Organisation am Mittwoch mit. Zwar würden bis zum Beginn der Massenwanderschaften von Kröten und anderen Amphibien noch einige Wochen ins Land gehen, hieß es. Aber: "Steigen die Temperaturen auf 6 Grad Celsius in der Nacht und die Witterung ist ausreichend feucht, gehen die ersten Amphibien auf Wanderschaft", berichtete Ulrich Scheidt vom Nabu-Landesfachausschuss Amphibien und Reptilien.

Helfer zum Aufbau der Zäune werden den Angaben zufolge in verschiedenen Regionen Thüringens gesucht. Eine Übersicht ist auf der Internetseite des Naturschutzbundes Thüringen zu finden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal