Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 150 echt wirkende Spielgeldscheine auf Straße gefunden

Neubrandenburg  

Rund 150 echt wirkende Spielgeldscheine auf Straße gefunden

12.02.2020, 17:17 Uhr | dpa

Neubrandenburg (dpa/mv) - Knapp 150 täuschend echt aussende Geldscheine hat die Polizei auf einer Straße in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) entdeckt. Die Beamten sammelten am späten Dienstagabend überwiegend 10-Euroscheine ein, wie die Polizei mitteilte. Auch 50- und 500-Euroscheine seien dabei gewesen. Passanten hatten die Polizei alarmiert. Wem das sogenannte Spielgeld gehört, war zunächst unklar. Dieses Geld wird laut Polizei auch "Movie Money" oder "Prop Money" genannt und kann legal im Internet erworben werden. Auf der Rückseite der Scheine ist mehr oder weniger deutlich das Wort "copy" erkennbar. In jüngster Zeit sei in Neubrandenburg mit solchem Spielgeld beim Bezahlen betrogen worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal