Sie sind hier: Home > Regional >

Athletensprecher Hartung: Olympia mit neuen Konzepten Chance

Aachen  

Athletensprecher Hartung: Olympia mit neuen Konzepten Chance

13.02.2020, 06:55 Uhr | dpa

Athletensprecher Hartung: Olympia mit neuen Konzepten Chance. Athletensprecher Max Hartung spricht auf einer Versammlung

Athletensprecher Max Hartung spricht auf einer Versammlung. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Athletensprecher Max Hartung hat die Entscheidung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) begrüßt, eine mögliche Olympia-Bewerbung für 2032 voranzutreiben. "Athleten und Zuschauer haben Vertrauen in die Organisatoren Olympischer Spiele verloren. Olympische Spiele in Deutschland mit neuen Konzepten könnten eine Chance sein, dieses Vertrauen wieder herzustellen", sagte der Säbelfechter aus Dormagen der "Rheinischen Post" (Donnerstag).

Zuvor hatte der DOSB die Rhein-Ruhr-Region zum derzeit einzig möglichen Bewerber für die Sommerspiele 2032 erklärt. Berlin ist dadurch aus dem Rennen. Zuletzt war München im Bemühen um die Winterspiele 2018 und 2022 sowie Hamburg um die Sommerspiele 2024 an Bürgerentscheiden gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal