Sie sind hier: Home > Regional >

Streit eskaliert: Mann in Wohnung mit Messer verletzt

Halle (Saale)  

Streit eskaliert: Mann in Wohnung mit Messer verletzt

15.02.2020, 10:32 Uhr | dpa

Streit eskaliert: Mann in Wohnung mit Messer verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung ist am Freitagabend ein 29-jähriger Mann in Halle (Saale) schwer verletzt worden. Ein 23-Jähriger habe den Mann bei einem eskalierenden Streit mit einem Messer attackiert, sagte ein Polizeisprecher. Der 29-Jährige sei mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und notoperiert worden. Am Samstagmorgen war der Mann den Angaben zufolge nicht mehr in Lebensgefahr. Der Tatverdächtige wurde zunächst in Gewahrsam genommen, die Vernehmung des Mannes war am Samstagmorgen den Angaben zufolge noch nicht abgeschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal