Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer fährt in Ankum gegen Baum: schwer verletzt

Ankum  

Autofahrer fährt in Ankum gegen Baum: schwer verletzt

16.02.2020, 09:58 Uhr | dpa

Autofahrer fährt in Ankum gegen Baum: schwer verletzt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Sonntag in Ankum (Landkreis Osnabrück) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen sagte, befuhr der Mann gegen 0.37 Uhr den Kettenkamper Weg, als er aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. Dabei wurde er in seinem Wagen schwer verletzt eingeklemmt. Er wurde von Einsatzkräften befreit und ins Krankenhaus gebracht. Nähere Angaben zum Unfallopfer machte die Polizei zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal