Sie sind hier: Home > Regional >

21-Jähriger wird auf A8 von Auto erfasst und stirbt

Siegsdorf  

21-Jähriger wird auf A8 von Auto erfasst und stirbt

16.02.2020, 10:13 Uhr | dpa

21-Jähriger wird auf A8 von Auto erfasst und stirbt. Ein Polizeiauto warnt vor einem Unfall

Ein Polizeiauto warnt vor einem Unfall. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag auf der A8 im Landkreis Traunstein von einem Auto erfasst worden und gestorben. "Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann zu Fuß auf die andere Seite der Autobahn", teilte eine Polizeisprecherin mit. An der Ausfahrt Schweinbach erfasste der Wagen eines 42-Jährigen den laut Polizei dunkel gekleideten Fußgänger. Durch den Aufprall wurde der 21-Jährige in die Luft geschleudert. Er blieb bewusstlos auf dem Fahrbahn in Richtung Salzburg liegen. Ersthelfer, Feuerwehrleute und Sanitäter reanimierten den Schwerverletzten. Er starb jedoch wenig später im Krankenhaus. Ein Seelsorger kümmerte sich um den Autofahrer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal