Sie sind hier: Home > Regional >

300 000 Euro Schaden nach Brand in Stockelsdorf

Stockelsdorf  

300 000 Euro Schaden nach Brand in Stockelsdorf

17.02.2020, 16:01 Uhr | dpa

300 000 Euro Schaden nach Brand in Stockelsdorf. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Bei dem Brand in einer Motorradwerkstatt in Stockelsdorf im Kreis Ostholstein ist ein Schaden in Höhe von 300 000 Euro entstanden. Am vergangenen Samstag hatte sich in der Werkstatt Benzin entzündet und das Gebäude in Brand gesetzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren Arbeiten in der Werkstatt ursächlich für das Feuer. Brandstiftung schlossen die Ermittler aus. Das Feuer griff schnell auf die Zwischendecke und die Dachkonstruktion über und verletzte einen 57 Jahre alten Mitarbeiter schwer. Er liegt nach Angaben der Polizei in einem Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal