Sie sind hier: Home > Regional >

Darmstadts Mittelfeldspieler Stark erleidet Nasenbeinbruch

Darmstadt  

Darmstadts Mittelfeldspieler Stark erleidet Nasenbeinbruch

17.02.2020, 19:42 Uhr | dpa

Darmstadts Mittelfeldspieler Stark erleidet Nasenbeinbruch. Yannick Stark

Der Darmstädter Yannik Stark (M) wird nach einem Zusammenprall vom Mannschaftsasrzt an der blutenden Nase behandelt. Foto: Hasan Bratic/dpa (Quelle: dpa)

 Fußball-Profi Yannick Stark hat sich beim Zweitliga-Spiel Darmstadt 98 gegen den SV Sandhausen (1:0) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Diese Diagnose teilten die Lilien am Montag mit. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler soll allerdings schon in dieser Woche wieder ins Training einsteigen und dabei eine spezielle Maske tragen. Ein Einsatz am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim Gastspiel beim 1. FC Nürnberg wäre somit möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal