Sie sind hier: Home > Regional >

Busfahrer kracht gegen Baum und verletzt sich

Herleshausen  

Busfahrer kracht gegen Baum und verletzt sich

18.02.2020, 14:19 Uhr | dpa

Busfahrer kracht gegen Baum und verletzt sich. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Busfahrer ist mit einem Linienbus im nordhessischen Herleshausen gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der 50-Jährige am Dienstagmorgen in Richtung Wommen unterwegs, als er aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Daraufhin durchbrach der Bus zunächst einen Zaun, bevor er gegen den Baum prallte. Der Mann kam ins Krankenhaus. Zwar sei der Linienbus bereits im Einsatz gewesen, doch habe sich zum Unfallzeitpunkt kein Fahrgast darin befunden, teilte die Polizei weiter mit. Am Wagen sei ein Schaden in Höhe von etwa 30 000 Euro entstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal