Sie sind hier: Home > Regional >

Zahnbürstenaufsätze für 950 Euro gestohlen

Hammelburg  

Zahnbürstenaufsätze für 950 Euro gestohlen

19.02.2020, 13:56 Uhr | dpa

Zahnbürstenaufsätze für 950 Euro gestohlen. Blaulicht

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Zahnbürstenaufsätze im Wert von 950 Euro hat ein Dieb im unterfränkischen Hammelburg gestohlen. Der oder die Unbekannte ließ in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt 110 Packungen mit je drei bis fünf Dentalbürsten mitgehen. Der Diebstahl fiel einer Angestellten bei einer Sichtkontrolle auf, weil das Regal komplett leergeräumt war, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Wie die Diebesware durch die Kassen geschafft wurde, sei noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Bürstenaufsätze für Zahnreinigungsmaschinen hätten keine elektronischen Diebstahlsicherungen gehabt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal