Sie sind hier: Home > Regional >

52-Jährige in Hanau angefahren und schwer verletzt

Hanau  

52-Jährige in Hanau angefahren und schwer verletzt

19.02.2020, 14:53 Uhr | dpa

52-Jährige in Hanau angefahren und schwer verletzt. Blaulicht an Rettungsdienst

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 52 Jahre alte Fußgängerin ist in Hanau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau hatte am Morgen einen Zebrastreifen überquert, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei sei sie vom Wagen eines 63-Jährigen angefahren worden. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Laut einem Sprecher besteht keine Lebensgefahr. Der Autofahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls in eine Klinik. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang klären.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal