Sie sind hier: Home > Regional >

Bankautomat in Forchheim gesprengt: Täter auf der Flucht

Forchheim  

Bankautomat in Forchheim gesprengt: Täter auf der Flucht

20.02.2020, 07:38 Uhr | dpa

Bankautomat in Forchheim gesprengt: Täter auf der Flucht. Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in einer Forchheimer Bankfiliale einen Geldautomaten gesprengt. Die Explosion ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen, wie die Polizei mitteilte. Zeugen hätten anschließend beobachtet, wie drei vermummte Menschen in einem Auto "mit auffallend lautem Motorengeräusch" flüchteten, so die Polizei. Die Fahndung mit Hubschrauber und Streifenbesatzungen laufe. Verletzt wurde bei der Tat niemand. Ob die Täter Bargeld erbeuten konnten, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: