Sie sind hier: Home > Regional >

In 42000 Haushalten wird vorwiegend Fremdsprache gesprochen

Halle (Saale)  

In 42000 Haushalten wird vorwiegend Fremdsprache gesprochen

20.02.2020, 10:45 Uhr | dpa

In vier Prozent aller Haushalte in Sachsen-Anhalt wird vorwiegend eine Fremdsprache gesprochen. Dabei sei Arabisch die häufigste Sprache, sie werde in 10.000 Haushalten genutzt, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle zum Internationalen Tag der Muttersprache (21. Februar) mit. Insgesamt werde in 42.000 Haushalten in der Regel eine andere Sprache als Deutsch gesprochen. In mehr als 1,1 Millionen Haushalten sei Deutsch die überwiegend gesprochene Sprache. Die Ergebnisse beruhen auf dem Mikrozensus, für den jährlich ein Prozent der Haushalte befragt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal