Sie sind hier: Home > Regional >

Sprayer richten mit Graffitis 20.000 Euro Schaden an

Kassel  

Sprayer richten mit Graffitis 20.000 Euro Schaden an

20.02.2020, 13:45 Uhr | dpa

Unbekannte haben eine Kindertagesstätte in Kassel mit Graffitis beschmiert und dadurch einen Schaden von rund 20.000 Euro angerichtet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stiegen die Sprayer dazu insgesamt zweimal über den Zaun der Einrichtung - das erste Mal Anfang Februar (7. bis 10.), das zweite Mal in der Nacht zum vergangenen Dienstag. Ob es sich dabei jeweils um die gleichen Täter handelte, war nach Angaben der Behörde zunächst unklar. Einen politisch oder religiös motivierten Hintergrund schlossen die Ermittler aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal