Sie sind hier: Home > Regional >

Einzelhandel steigert Umsatz und Beschäftigung

Halle (Saale)  

Einzelhandel steigert Umsatz und Beschäftigung

21.02.2020, 11:08 Uhr | dpa

Der Einzelhandel in Sachsen-Anhalt ist 2019 weiter gewachsen, allerdings nicht in allen Bereichen. Inflationsbereinigt hätten die Einzelhändler im Land 2 Prozent mehr umgesetzt als 2018, teilte das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mit. Demnach haben im vergangenen Jahr 1,2 Prozent mehr Menschen im Einzelhandel gearbeitet als im Jahr davor.

Doch das Wachstum fiel nicht in allen Bereichen des Einzelhandels gleich aus. So wuchs der Lebensmittelhandel mit preisbereinigt 0,1 Prozent deutlich langsamer als der Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln, etwa Tankstellen. Dort betrug das bereinigte Wachstum 3,6 Prozent, 1,9 Prozent mehr Menschen arbeiteten in dem Bereich. Schwer haben es hingegen Verkaufsstände und Wochenmärkte: Dort ging der Umsatz um 2,5 Prozent und die Beschäftigung um 2,2 Prozent zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal