Sie sind hier: Home > Regional >

Polizisten im Heidekreis mit Bodycams unterwegs

Soltau  

Polizisten im Heidekreis mit Bodycams unterwegs

21.02.2020, 14:23 Uhr | dpa

Polizisten im Heidekreis mit Bodycams unterwegs. Das Blaulicht eines Polizeiautos leuchtet

Ein Polizeifahrzeug mit leuchtendem Blaulicht auf dem Dach ist zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Auch im Heidekreis setzt die Polizei ab sofort flächendeckend Bodycams ein. Die ersten Geräte seien bereits in den Dienststellen verteilt worden, sagte ein Sprecher am Freitag. Von dem Einsatz der Kameras verspreche man sich eine deeskalierende Wirkung und mehr Schutz der Beamten vor tätlichen Angriffen. Die Beamten mit Bodycam tragen ein entsprechendes Hinweisschild. Die Aufzeichnung laufe nicht permanent, sondern werde bei entsprechenden Anlässen durch den Polizeibeamten ausgelöst, hieß es weiter. Betroffene sollen zuvor darauf hingewiesen werden, dass die Situation aufgenommen wird.

Anfang Dezember hatte die Polizeidirektion Göttingen ihre Beamten als erste Behörde in Niedersachsen flächendeckend mit Bodycams ausgerüstet. Ende Januar stellten auch die Polizeidirektion Osnabrück und die Polizeiinspektion Wolfsburg/Helmstedt die neue Ausrüstungstechnik vor. In den nächsten Monaten sollten sämtliche Polizeidirektionen die Bodycams besitzen, hieß es dazu aus dem Innenministerium. Rechtliche Grundlage ist das neue Polizeigesetz in Niedersachsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: