Sie sind hier: Home > Regional >

Deutsche Basketballer gewinnen überraschend gegen Frankreich

Vechta  

Deutsche Basketballer gewinnen überraschend gegen Frankreich

21.02.2020, 21:52 Uhr | dpa

Deutsche Basketballer gewinnen überraschend gegen Frankreich. Robin Benzing

Deutschlands Robin Benzing beim Freiwurf. Foto: Carmen Jaspersen/dpa (Quelle: dpa)

Die deutschen Basketballer sind mit einem Achtungserfolg in die EM-Qualifikation gestartet. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl gewann am Freitagabend in Vechta gegen Frankreich mit 83:69 (41:34) und zeigte dabei auch ohne die NBA-Profis um Dennis Schröder eine starke Leistung. Bester Werfer war Robin Benzing mit 20 Punkten. Deutschland tritt in der Qualifikation außer Konkurrenz an, weil die Mannschaft als Teil-Gastgeber der Europameisterschaft 2021 bereits qualifiziert ist. Weitere Gegner sind Großbritannien und Montenegro. Am Montag trifft die deutsche Auswahl in Newcastle auf die Briten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal