Sie sind hier: Home > Regional >

18-Jähriger bei Motorradunfall lebensgefährlich verletzt

Lohne (Oldenburg)  

18-Jähriger bei Motorradunfall lebensgefährlich verletzt

22.02.2020, 10:30 Uhr | dpa

18-Jähriger bei Motorradunfall lebensgefährlich verletzt. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Lohne (Landkreis Vechta) ist ein 18 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann sei am Freitag nach einem Überholmanöver gestürzt und anschließend gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Ein Rettungshubschrauber brachte den 18-Jährigen mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal