Sie sind hier: Home > Regional >

Entscheidung über Ziegner-Zukunft: Krisensitzung anberaumt

Halle (Saale)  

Entscheidung über Ziegner-Zukunft: Krisensitzung anberaumt

23.02.2020, 17:18 Uhr | dpa

Entscheidung über Ziegner-Zukunft: Krisensitzung anberaumt. Halles Trainer Torsten Ziegner

Halles Trainer Torsten Ziegner steht im Stadion an der Seitenlinie. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim kriselnden Fußball-Drittligisten Hallescher FC wird am Montagabend über die Zukunft von Trainer Torsten Ziegner entschieden. Wie ein Clubsprecher mitteilte, werde sich der Vorstand um 17.30 Uhr zusammenfinden. Bereits in der vergangenen Woche hatte es nach dem 1:6 bei Bayern München II eine Krisensitzung gegeben. Dort hatten sich die Verantwortlichen darauf verständigt, dass Ziegner gegen Unterhaching auf der Bank sitzen werde. Gegen den Ex-Bundesligisten verlor der HFC am Sonntag allerdings 3:5 und ist damit seit Ende November ohne Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal