Sie sind hier: Home > Regional >

Mitarbeiterin abgelenkt: Pärchen lassen Parfüms mitgehen

Hamm  

Mitarbeiterin abgelenkt: Pärchen lassen Parfüms mitgehen

24.02.2020, 13:01 Uhr | dpa

Hochwertige Düfte mit einem Wert im vierstelligen Bereich sollen drei Pärchen aus einer Parfümerie in Hamm gestohlen haben. Während eines der Paare eine Mitarbeiterin in ein Verkaufsgespräch verwickelt und abgelenkt habe, hätten die zwei anderen Pärchen die Parfüms eingesteckt, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach hatten die drei Männer und drei Frauen die Parfümerie am vergangenen Donnerstag kurz nacheinander betreten und auch nahezu gleichzeitig wieder verlassen. Bei der Auswertung von Videobändern sei der Eindruck eines "arbeitsteiligen Vorgehens" entstanden, erklärten die Ermittler. Erst als alle sechs das Geschäft verlassen hatten, sei den Angestellten die Masche aufgefallen. Die Polizei sucht mit Personenbeschreibungen nach den Tätern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal