Sie sind hier: Home > Regional >

Schwelbrand als Brandursache mit einer Toten in Südpfalz

Silz  

Schwelbrand als Brandursache mit einer Toten in Südpfalz

25.02.2020, 12:55 Uhr | dpa

Schwelbrand als Brandursache mit einer Toten in Südpfalz. Feuerwehrmänner

Feuerwehrmänner stehen vor einem Feuerwehrauto. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Im Fall eines Brandes mit einer 59-jährigen Toten im südpfälzischen Silz ist die Ursache für das Feuer gefunden worden. Ein Schwelbrand sei wahrscheinlich von einem technischen Defekt am Handy der Frau ausgelöst worden, teilten die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Landau am Dienstag in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Demnach handelt es sich bei den Erkenntnissen um das vorläufige Ergebnis der Untersuchung eines Brandsachverständigen. Die Ermittlungen dauerten an. Für Mittwoch sei die Obduktion der Frau geplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal