Sie sind hier: Home > Regional >

Kirchendach: Diebe stehlen Kupferbleche von Überdeckung

Porta Westfalica  

Kirchendach: Diebe stehlen Kupferbleche von Überdeckung

25.02.2020, 13:03 Uhr | dpa

Kirchendach: Diebe stehlen Kupferbleche von Überdeckung. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa (Quelle: dpa)

Diebe haben in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) Kupferbleche von einer Kirche gestohlen - und ein undichtes Dach hinterlassen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, war der Diebstahl den Verantwortlichen der Gemeinde St. Walpurga am Wochenende aufgefallen, weil Regenwasser in die Kirche tropfte. Gemeindemitglieder hätten demnach schon einige Tage vorher bemerkt, dass das Dach undicht war. Wann genau die Bleche gestohlen wurden, sei daher nicht klar. Den Angaben nach hatten die Unbekannten auf einer Länge von zwölf Metern mehrere Blechstücke zerschnitten und vom Dach entfernt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: