Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Verletzte bei Handgemenge in Straßenbahn

Darmstadt  

Fünf Verletzte bei Handgemenge in Straßenbahn

25.02.2020, 14:31 Uhr | dpa

Fünf Verletzte bei Handgemenge in Straßenbahn. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In einer Straßenbahn sind bei einem Handgemenge fünf Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben zwei betrunkene Männer fest. Sie sollen in der Nacht zum Dienstag in Darmstadt aus zunächst ungeklärter Ursache auf die anderen Fahrgäste losgegangen sein. Um was es bei der Auseinandersetzung in der Straßenbahnlinie 9 ging, war zunächst unklar. Gegen die 19 und 21 Jahre alten Männer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal