Sie sind hier: Home > Regional >

Ludwigshafener Ex-OB Werner Ludwig mit 93 Jahren gestorben

Ludwigshafen am Rhein  

Ludwigshafener Ex-OB Werner Ludwig mit 93 Jahren gestorben

25.02.2020, 16:09 Uhr | dpa

Werner Ludwig, 28 Jahre lang Oberbürgermeister von Ludwigshafen, ist am Dienstag im Alter von 93 Jahren gestorben. Der Sozialdemokrat habe die Stadt wie kein anderer geprägt und gestaltet, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck über ihren Parteifreund und Mentor. Nicht wenige Ludwigshafener sagten, er habe die Geschichte ihrer Stadt so geprägt, dass man meinen könne, die Stadt sei nach ihm benannt, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie würdigte ihren Parteifreund als eine bedeutende Persönlichkeit. "Er war Oberbürgermeister mit Leib und Seele."

Ludwig stand von 1965 bis 1993 an der Spitze von Ludwigshafen und ging als dienstältester Oberbürgermeister einer deutschen Stadt in den Ruhestand. In seiner Amtszeit wurden viele Projekte umgesetzt, wie der Bau des Rathaus-Centers und des Wilhelm-Hack-Museums, die Schaffung der Fußgängerzone und die Verlegung des Hauptbahnhofs.

Der gebürtige Pirmasenser emigrierte mit seiner traditionell sozialdemokratisch geprägten Familie während der NS-Zeit nach Frankreich. 1946 trat er mit 20 Jahren in die SPD ein. Er gestaltete auch als Landtagsabgeordneter (1963-65) und Vorsitzender des Städtatags (1969-1971) Politik, Schwerpunkte waren Sozial- und Wohnungspolitik. Ludwig hinterlässt eine Frau, drei Kinder, sechs Enkel und fünf Urenkel.

Der SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz sagte: "Werner Ludwig hat sein Leben stets in den Dienst anderer gestellt und sich mit voller Leidenschaft für die Menschen eingesetzt." Sein Engagement und sein Einsatz werden weit über die Grenzen der Stadt hinaus sehr geschätzt. Ludwigshafens SPD-Parteichef David Guthier betonte: "Er stand stets für ein glasklares Bekenntnis gegen Rassismus, Antisemitismus sowie jedwede Art rechter Gesinnung."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal