Sie sind hier: Home > Regional >

Christen starten die Aktion Klimafasten

Hildesheim  

Christen starten die Aktion Klimafasten

26.02.2020, 09:16 Uhr | dpa

Katholiken und Protestanten in Niedersachsen und Bremen wollen von diesem Mittwoch an Klimafasten. Bei der Aktion geht es darum, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der eigenen Fastenzeit zu stellen, wie die Initiatoren mitteilten. An dem bundesweiten Projekt beteiligen sich mehrere kirchliche Organisationen aus Niedersachsen und Bremen, darunter das Bistum Hildesheim, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannover, die Bremische Evangelische Kirche und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg.

In einer Broschüre und im Internet geben die Initiatoren Anregungen für Schwerpunkte in den sieben Fastenwochen. Demnach steht jede Woche unter einem anderen Thema wie "Lebensmittelretten" oder "ein plastikfreies Leben". Die erste Woche steht unter dem Motto "CO2-Fußabdruck". Mit einem Schnelltest können Interessierte herausfinden, wie stark sie auf eine klimaverträgliche Lebensweise achten. Der Test weist darauf hin, welches Handeln hilft, schädliche Klimagase zu reduzieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal