Sie sind hier: Home > Regional >

Hund "Balko" rettet Bewohner in Schwentinental

Schwentinental  

Hund "Balko" rettet Bewohner in Schwentinental

26.02.2020, 12:43 Uhr | dpa

Ihr wachsamer Hund hat zwei Menschen in Schwentinental (Kreis Plön) am Mittwochmorgen vor einer tödlichen Kohlenmonoxidvergiftung bewahrt. Hund "Balko" riss die beiden 65- und 63 Jahre alten Bewohner einer Doppelhaushälfte laut bellend aus dem Schlaf, wie die Polizei mitteilte. Irritiert stellten diese bei einem Rundgang einen Wasserschaden in der Zwischendecke zum Keller fest, der Grund für eine Rauchentwicklung an der Ölheizung im Keller war. Mit Verdacht auf Rauchvergiftung wurden beide Bewohner später mit einem Rettungswagen in ein Kieler Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal