Sie sind hier: Home > Regional >

47-Jähriger fährt gegen Brückenpfeiler: Schwer verletzt

Sankt Egidien  

47-Jähriger fährt gegen Brückenpfeiler: Schwer verletzt

27.02.2020, 09:09 Uhr | dpa

47-Jähriger fährt gegen Brückenpfeiler: Schwer verletzt. Krankenwagen mit Blaulicht

Ein fährt Rettungswagen mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall nahe Hohenstein-Ernstthal schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, war der 47-Jährige am frühen Donnerstagmorgen aus bisher unklarer Ursache gegen einen Brückenpfeiler auf der Bundesstraße 180 gefahren. Die Beräumung der Unfallstelle sowie die Beseitigung von ausgelaufenem Öl dauerten mehrere Stunden an. Die Straße war teilweise gesperrt, es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 30 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal